Fischerkameradschaft
"Zum Goldenen Steig"
Salzweg und Umgebung e.V.

Aktuelles aus dem Verein

Auf Grund der aktuellen Corona-Bedienungen, finden derzeit keine Vereinstermine statt.

Fischerkönige

  • 2021 Günter Büttner
  • 2019 Helmut Lorenz
  • 2018 Manuel Blöchl
  • 2017 Helmut Lorenz
  • 2016 Roland Komma
  • 2015 Dieter König
  • 2014 Klaus Höldl
  • 2013 Erich Komma
  • 2012 Manuel Blöchl
  • 2011 Johannes Wipplinger
  • 2010 Till Maier
  • 2009 Tobias Heisl
  • 2008 Josef Heisl
  • 2007 Frank Fischer
  • 2006 Erich Komma
  • 2005 Josef Liebl
  • 2004 Frank Fischer
  • 2003 Franz Schinkinger
  • 2002 Josef Liebl
  • 2001 Helmut Lorenz
  • 2000 Erich Komma
  • 1999 Ralf Eibl
  • 1998 Ralf Eibl
  • 1997 Ralf Eibl
  • 1996 Erich Komma
  • 1995 Ralf Eibl
  • 1994 Dieter Roßgoderer
  • 1993 Peter Mittermeier
  • 1992 Peter Mittermeier
  • 1991 Alfred Göttl
  • 1990 Sieglinde Zarda
  • 1989 Walter Lustig
  • 1988 Peter Mittermeier
  • 1987 Barbara Fiedler
  • 1986 R. Ortmeier

Vereinschronik

Erste Gedanken einer Fischerkameradschaft entstanden bereits im Jahre 1985. Die damals von Heinz Mandl, Franz Kilian, Herbert Fiedler und Willi Neiß gegründete „ Weihergemeinschaft Franklbach-Teich“ wendete sich bald zu einer Fischerkameradschaft, die ihre offizielle Gründung am 04.04.1986 fand. Die Gründungsmitglieder waren:

Centa Kinateder aus Salzweg

Franz Kinateder aus Salzweg

Babara Probst aus Siegelgut

Herbert Fiedler aus Sieglgut

Willi Neiß aus Salzweg

Heinz Mandl aus Salzweg

Walter Lustig aus Salzweg

Ernst Gortan aus Straßkirchen

Peter Mittermeier aus Straßkirchen

Josef Kufner Oberilzmühle

Der Verein erhielt am 18.11.1986 den Namen Fischerkameradschaft „Zum Goldenen Steig“ Salzweg und Umgebung e.V. und wurde in das Vereinsregister eingetragen, ebenso fand in diesem Jahr der Beitritt in den Fischereiverband Niederbayern statt. Das erste Gewässer der Fischerkameradschaft war der Franklbachteich. Der von der damals gegründeten Weihergemeinschaft ausgehandelte Pachtvertrag, wurde von der Kameradschaft am 13.04.1987 übernommen.

Die ersten Vorbereitungskurse für die staatliche Fischerprüfung haben 1987 begonnen.

Unsere Jugend trat am 04.03.1988 den Kreisjugendring bei.

In den darauffolgenden Jahren wurden mehrere Gewässer angepachtet oder gekauft, wie zum Beispiel:

Wulzingbach 1989-2005 angepachtet

Satzbach seit 1990

Zandersee 1990 angepachtet

Franklbachteich 1996 komplett saniert

Zandersee 1996 gekauft

Bichlwaldweiher 2000-2002 neu angelegt

Bichlwaldweiher 2009 komplett saniert

Zandersee 2014 komplett saniert

Eggersdorferteich (Winterweiher) seit 2015 angepachtet

Franklbachteich 2017 gekauft

Franklbachteich 2017 komplett saniert

Erlau bei Deching 2022 angepachtet

Das 10-jährige Bestehen wurde  am 12.10.1996 gebührend mit einem Jubiläumsfischen aller Mitglieder und einem folgenden Fest im Vereinslokal „Girmindl“ gefeiert.

Am 02.10.1999 begann die Verrohrung des Zandersees für den neu geplanten Weiher, der neben an entstehen soll.

2006 hat die Fischerkameradschaft mit dem Bau eines Vereinsheimes begonnen, welches wir 2008 fertig stellen konnten.

 

Zum Gedenken unserer Kameraden